Das K.A.F.F. im März

Liebe Freund*innen der lang ersehnten Kultur,

die Sonnenstrahlen der ersten Februartage haben uns Frühlingsluft schnuppern und Hoffnung fassen lassen, dass sich Winter und C*-Situation langsam aber sicher zum angenehmeren Teil des Jahres wenden werden.
Und da das K.A.F.F. in diesem Jahr noch gar nichts von sich hören lassen hat – ähm ja, fohes Neues! – ist es jetzt definitiv Zeit.

Weiterhin gilt, bevor ihr das K.A.F.F. besucht, informiert euch bitte über unsere aktuellen Corona-Hygieneregeln: https://kaff-os.de/corona Und falls Fragen offen bleiben, schreibt uns gerne: kontakt@kaff-os.de

Mit diesem Newsletter wollen wir aber kleine Lichtblicke in Richtung Öffnung, Veranstaltungszeit und weiteren Wichtigkeiten mit euch teilen. Wie zum Beispiel unsere ersten Konzerte des Jahres – yeah!

Programmausblick

Konzert: Von Korf mit Support von Much Better, Thank You – Samstag 19.03., 20 Uhr
Beide Bands bringen ihre Neuveröffentlichungen mit und Überraschungen für Hörgewöhnte, mit minimal Rock, Krautpop, treibenden Basslinien und sphärischem Gesang. – https://www.von-korf.eu

Konzert: Thieves in Love – Dienstag 12.04., 20 Uhr
Weitere Infos demnächst, bis dahin: https://www.thievesinlove.com

Was tut sich sonst noch?

Am Donnerstag 03.03. eröffnet die fettekettenkultur – Die offene Fahrradwerkstatt am K.A.F.F.?
Ab dann könnt ihr jeden Donnerstag ab 17 Uhr vorbei kommen, um eurer liebstes Rad zu reparieren, zu pflegen oder aufzumotzen. In der Werkstatt findet ihr passendes Werkzeug zur Mitnutzung und Ansprechpersonen, die euch bei euren Reparaturen unterstützen können. Hier sind alle eingeladen ihr Wissen zu teilen.
Weitere Infos findet ihr demnächst hier: https://kaff-os.de/aktivitaeten/offene-fahrradwerkstatt/

Und auch die W.A.F.F. – Offene (Holz-)Werkstatt öffnet zum selben Datum wieder regelmäßig donnerstags ab 17 Uhr. Die Werkstatt-Aktiven wünschen sich eine vorherige Anmeldung unter: waff@posteo.de .
Weitere Informationen findet ihr ebenfalls über unser Website: https://kaff-os.de/aktivitaeten/offene-selbsthilfewerkstatt/

Ab dem 01.03. begrüßen wir eine neue Mieterin in unserem kleinen, feinen Zwischenzeit-Atelier „Zimmer Hafenblick“. Wir danken Monel als erste Mieterin, ihre Impulse im K.A.F.F. und sind gespannt auf das, was Melanie aus und in diesem Raum macht!

Den Fire-Abend, Spieleabend und den Kindertreff haben wir noch nicht wieder aufgenommen. Und auch die Holzwerkstatt ist momentan nur einzeln für Mitglieder nutzbar. Wir beobachten noch die Lage und geben euch bald Bescheid, wenn’s weiter geht. Wir freuen uns schon!

Wie kommt ihr eigentlich zum K.A.F.F.?

Es radelt sich aus der Innenstadt schon sehr gut hier her. An der Hase entlang über die Brücke des Stichkanals, zwischen den Speichern hindurch und mit Schwung und quietschenden Reifen vor die Tore. Und gleichzeitig sieht’s an vielen Ecken in Osnabrück für den Radverkehr (und Fußverkehr…) mehr als prekär aus. Daher unterstützen wir die Initiative zum Osnabrücker Radentscheid und die Unterschriftensammlung für ein Bürgerbegehren im Oktober 2022. Die Forderungen des Radentscheids und weitere Informationen findet ihr auf: https://radentscheid-os.de/ziele/
Unterschreiben könnt ihr im K.A.F.F. oder bei diesen Sammelstellen: https://radentscheid-os.de/sammelstellen/

Wenn ihr selbst Unterschriften sammeln wollt, könnt ihr euch die Listen hier herunterladen: https://radentscheid-os.de/unterschriftenliste/, Auch toll: es gibt Kinder- und Soli-Listen für Unterstützerinnen unter 16 Jahren bzw. Nicht-Osnabrückerinnen.

  • Bis auf bald im K.A.F.F.!