Kunst im Hafenblick

Seit Februar bis einschließlich Juli 2021 bin ich, die Künstlerin Monel im Zimmer Hafenblick am K.A.F.F. und gestalte das Projekt CovidArt2020.

Das Projekt ist offen für alle (zurzeit nehmen teil von Kindergarten bis Universität)

Es ist entstanden im Bildungsbereich aus der Notwendigkeit Nähe und Bindungen zu schaffen mit Partnern in Spanien, Italien und anderen Ländern.

Monel

Intention: Es ist ein Freiraum für künstlerische Ausdrucksformen jeder Form um Covid-19.

Impulse: Was bedeutet für mich Covid-19? Wie lebe ich mit Covid-Einschränkungen? Was habe ich von Covid-Zeiten gelernt? Covid und Umwelt, Covid und Kultur, Covid und Alltag, Covid und Bildung, …

Produkt: Ausstellung, Präsentation der Werke Vernissage (falls die Lage es erlaubt)

Spannend finde ich im K.A.F.F. zu sein, weil die Umgebung sehr inspirierend ist, das Zwischenmenschliche sehr wertvoll ist und als Individuum schnell angenommen und integriert wird. Es entsteht sofort das Bewusstsein an einer Gemeinschaft teilzunehmen, wo die Freiheit, Umwelt und Kunst sehr wichtig sind.

Leider sind die Kontakt- und Besuchsmöglichkeiten aufgrund der Corona Pandemie beeinträchtigt.